Feuerbestattung, anonym ohne Trauerfeier

Beispiel für eine Feuerbestattung ohne eine Trauerfeier -
Beisetzung in einer Reihengrabstätte (anonym)

Unsere Lieferungen und Leistungen:

  • Kiefernsarg schlicht
  • Einbetten d. Verstorbenen
  • Sargmatratze
  • Sterbehemd, Leinen, weiß, schlicht
  • Decke und Kissen, Leinen, weiß, schlicht
  • eine Überführung im Hamburger Stadtgebiet zum Krematorium
  • Erledigungen, Bestellungen und kleine Auslagen (siehe Service­leistungsinformationen)
Summe der oben genannten Leistungen (incl. MwSt.)
€ 1.429,00

 

Verauslagungen :

Sterbeurkunden (4 Stück) Hamburger Gebühren
€ 32,50
Verstorbenenhallengebühr am Krankenhaus (für 4 Werktage)
€ 65,45
Verstorbenenhallengebühr am Krematorium (für 28 Tage)
€ 235,00
Einäscherungsgebühr
€ 320,00
Urnengruftgebühr
€ 250,00
Urnenreihengrabstätte (25 Jahre für nur eine Beisetzung)
€ 1.100,00
amtsärztliches Attest zur Einäscherung
€ 55,00

 

Summe der Verauslagungen
€ 2.057,95

 

Gesamtsumme
€ 3.486,95

 

Die in dem Preisbeispiel angegebenen Gebühren entsprechen denen der städtischen Friedhöfe. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Überlassung einer Urnengrabstätte im unbekannten Grabfeld auf dem Friedhof Öjendorf, nur in Verbindung mit der Einäscherung in einer Kremationsanlage der Hamburger Krematorien GmbH, dadurch verringern sich die Verauslagungen um € 1.085,--.

Stand 2019


Bestattungen Schulenburg GmbH

Bestattungen Schulenburg GmbH

Aktivieren Sie das Kästchen, wenn Sie fortfahren möchten.


Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an office@schulenburg-bestattungen.de schicken.


site created and hosted by nordicweb